Nachrichten öffentlich | Shell Pensionäre

Aktuelle Nachrichten

31. Juli 2020

Q2 2020 RESULTS

Die Ergebnisse des zweiten Quartals 2020 auf englisch.

weiter lesen

22. Juli 2020

Sanierung des Produktaustritts auf Godorfer Raffineriegelände schreitet voran

Anfang April 2020 wurde in einer Grundwassermessstelle im Godorfer Raffinerieteil eine auf dem Grundwasser schwimmende sogenannte Phase eines Ölprodukts festgestellt. Daraufhin wurden sofort Maßnahmen eingeleitet, um das Produkt an der Ausbreitung zu hindern. Externe Gutachter haben seitdem die Verunreinigung des Bodens und die Beschädigung an der ursächlichen Produktleitung untersucht.

weiter lesen

15. Juli 2020

Erläuterungen zu unserer gestrigen Nachricht „Shell World DACH wird bis auf weiteres eingestellt“

Die in der Mitarbeiterkommunikation genannten Alternativmedien „The Hub“ und Yammer sind nur für aktive Mitarbeiter*innen zugänglich. Pensionäre finden aktuelle Informationen zu Shell im Internet unter www.shell.de, www.shell.com, in den sozialen Medien und im Nachrichtenbereich des Vereins der Shell Pensionäre in Deutschland e.V..

weiter lesen

15. Juli 2020

Shell nimmt erste eigene Schnellladesäulen in Betrieb

Shell hat in Hamburg seine ersten eigenen Schnellladesäulen in Betrieb genommen. Der infrastrukturelle Ausbau des Ladenetzwerks für Elektroauto-Fahrer an Shell Stationen schreitet damit weiter voran.

weiter lesen

14. Juli 2020

Shell World DACH wird bis auf weiteres eingestellt

Wir haben heute unsere Mitarbeiter*innen in DACH darüber informiert, dass die Shell World DACH bis auf weiteres eingestellt wird.

weiter lesen

19. Mai 2020

Presseinformation: Shell saniert Produktaustritt aus Rohrleitung auf Raffineriegelände

Anfang April 2020 wurde in einer Grundwassermessstelle im Godorfer Raffinerieteil eine auf dem Grundwasser schwimmende sogenannte Phase eines Ölprodukts festgestellt. Die Bezirksregierung Köln wurde als Aufsichtsbehörde unverzüglich informiert, zwei externe Gutachter wurden eingeschaltet.

weiter lesen

13. Mai 2020

Shell verschlankt den Anmeldeprozess für Shell Smart Pay für Geschäftskunden

Die aktuelle Corona-Pandemie hat zur Folge, dass immer mehr Menschen kontaktlose Bezahlmethoden nutzen, um das Ansteckungsrisiko zu verringern. An Shell Stationen können Geschäftskunden über die Shell App bereits kontaktlos bezahlen, wenn der Fuhrparkmanager den Service aktiviert hat. Um das kontaktlose Bezahlen für Kunden noch zugänglicher zu gestalten, hat Shell den Aktivierungsprozess für Shell SmartPay für Geschäftskunden optimiert.

weiter lesen

7. Mai 2020

CO2-NEUTRALER KRAFTSTOFF FÜR DEN SCHWERLASTVERKEHR: SHELL PLANT GAS-VERFLÜSSIGER IM RHEINLAND

Shell plant in der Rheinland Raffinerie eine Gas-Verflüssigungsanlage, um Shell LNG-Tankstellen in Deutschland und deren Kunden künftig mit CO2-neutralem Krafstoff zu versorgen. Dazu setzt Shell auf Biomethan. Die geplante Verflüssigungsanlage soll eine Jahreskapazität von rund 100.000 Tonnen haben. Shell will dazu beitragen, dass der Schwerlastverkehr in Deutschland mittelfristig in einem ersten Schritt bis zu eine Million Tonnen CO2 pro Jahr weniger ausstößt.

weiter lesen

6. April 2020

Vom Chemikanten zum Apotheken-Helfer

Kurzfristige Änderung des Lehrplans: Für die Wesselinger Kronen-Apotheke Marxen wird im Ausbildungszentrum der Shell Rheinland Raffinerie jetzt Desinfektionsmittel produziert.

weiter lesen

  • Kontakt

    Verein der Shell Pensionäre in Deutschland e.V.
    c/o Erhard Berger
    Fuhlsbütteler Weg 46 a
    22453 Hamburg

    Telefon: (040) 55 19 08 7