Nachrichten öffentlich - Shell Pensionäre

Aktuelle Nachrichten

|| weiter
30. März 2022

Shell-Tochter ubitricity gewinnt Berliner Ausschreibung für mindestens 200 Laternenladepunkte für E-Fahrzeuge

Berlin, 28. März, 2022: Die Umrüstung von Straßenlaternen zu Ladepunkten ermöglicht den schnellen Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur in der Hauptstadt und soll im zweiten Quartal 2022 starten. Ubitricity, Hersteller und Betreiber von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge und hundertprozentige Tochtergesellschaft der Shell Gruppe, hat eine öffentliche Ausschreibung der Stadt Berlin für mindestens 200 Laternenladestationen im öffentlichen Raum gewonnen. Der Aufbau startet in den Bezirken Steglitz-Zehlendorf und Marzahn- Hellersdorf. ubitricity setzt hierbei seinen Ladepunkt „Heinz“ ein, der explizit für den deutschen Markt entwickelt wurde.

weiter lesen

14. Februar 2022

Freigabe der Übernahme des OMV Tankstellennetzes durch EG Group(Esso) unter der Bedingung, dass 48 Standorte an dritte Unternehmen veräußert werden

Das Bundeskartellamt hat am 11. Februar den geplanten Erwerb des Tankstellennetzes der OMV Retail Deutschland GmbH, Burghausen, durch die das ESSO-Tankstellennetz in Deutschland betreibende EG Group Limited, Blackburn, Vereinigtes Königreich, nach Änderungen am geplanten Zusammenschluss freigegen. 48 Standorte von EG Group bzw. OMV in Süddeutschland müssen an andere Unternehmen veräußert werden.

weiter lesen

11. Februar 2022

„Schneller werden, mutiger sein: Shell als Schrittmacher“

CEO Ben van Beurden spricht über das gerade vergangene und das kommende Jahr sowie darüber, warum Shell seine Transformation beschleunigen muss.

weiter lesen

5. November 2021

Shell strebt an, Rohölverarbeitung in Wesseling einzustellen

Der Umbau der ehemaligen Shell Rheinland Raffinerie zum Energy and Chemicals Park Rheinland (Shell Rheinland) schreitet voran. Als nächsten Schritt plant die Shell Deutschland GmbH, den Standort Wesseling rohölfrei zu machen.

weiter lesen

5. November 2021

Neuer Verband en2x nimmt Arbeit auf

Verbände vereinigen sich, um die Energiewende zu beschleunigen Jetzt ist es amtlich: Der seit 1946 bestehende Mineralölwirtschaftsverband (MWV) und das 1984 gegründete Institut für Wärme und Mobilität (IWO) gehören der Geschichte an. Beide gehen im en2x – Wirtschaftsverband Fuels und Energie e. V. auf, dessen Gründung nunmehr rechtlich vollzogen wurde. Zum ersten en2x-Vorsitzenden wurde Dr. Fabian Ziegler, Vorsitzender der Geschäftsführung von Shell in Deutschland, gewählt. Zu Hauptgeschäftsführern wurden Prof. Christian Küchen und Adrian Willig bestellt.

weiter lesen

14. Oktober 2021

Next Mobility Accelerator stellt Wasserstoff-LKW vor

Das Dreierbündnis „Next Mobility Accelerator“ von Shell Deutschland GmbH (Hamburg), der MaierKorduletsch Gruppe und Paul Nutzfahrzeuge (beide Vilshofen) stellt Anfang der Woche auf dem ITS World Congress in Hamburg den ersten mittelschweren Brennstoffzellen-Lkw vor.

weiter lesen

14. Juli 2021

Shell, RheinEnergie und HGK wollen gemeinsam Wasserstoffwirtschaft in NRW etablieren

Ein weiterer Schritt für die Energiewende in Nordrhein-Westfalen: Die RheinEnergie AG aus Köln und die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) haben eine enge Zusammenarbeit mit Shell vereinbart.

weiter lesen

5. Juli 2021

Shell startet Europas größte PEM-Wasserstoff-Elektrolyse

Im Shell Energy and Chemicals Park Rheinland in Wesseling hat Europas größte PEM-Wasserstoff-Elektrolyse zur Herstellung von grünem Wasserstoff, REFHYNE, den Betrieb aufgenommen. Damit macht Shell in Deutschland einen wichtigen Schritt, die Energiewende hierzulande voranzutreiben.

weiter lesen

4. Juli 2021

Inbetriebnahme von Europas größter PEM-Wasserstoff-Elektrolyse

Im Shell Energy and Chemicals Park Rheinland beginnt die Zukunft. Im Shell Energy and Chemicals Park Rheinland in Wesseling hat Europas größte PEM-Wasserstoff-Elektrolyse zur Herstellung von grünem Wasserstoff, REFHYNE, den Betrieb aufgenommen.

weiter lesen

18. Juni 2021

VdSP-Beitrag Erbrecht (Stand 2021)

Liebe Pensionäre, wir hatten ursprünglich vorgesehen, auf der seinerzeit  im April terminierten  Mitgliederversammlung  wieder einen Vortrag zum Thema „ Erben/Vererben/Testamenterstellung“ einzuplanen; denn das Thema Erbrecht und Nachfol …

weiter lesen

|| weiter
  • Kontakt

    Verein der Shell Pensionäre in Deutschland e.V.
    c/o Jürgen Salscheider
    Berner Straße 61a
    22145 Hamburg

    Telefon: 015678 394415